ARCHIVES

nr 63 _ INDIA _ gUJARAT, Maharashtra, Mumbai

nr 63 _ INDIA _ gUJARAT, Maharashtra, Mumbai

Gujarat, zweimal nachschauen, hab ich das jetzt richtig geschrieben? Was ist Gujarat, was gibt es da? Als Erstes würde ich sagen keine Touristen, als zweites  viele Hindu´s sowie Moslems, als drittes viele Städte die deutlich mehr als 5 Mio Einwohner haben und eine Geschäftigkeit die mich in Lage und Menschen doch sehr an Vorarlberg erinnert […]

Read More
nr 62 _ India the big temptation – Delhi, Haryana, Rajasthan

nr 62 _ India the big temptation – Delhi, Haryana, Rajasthan

Wirklich viel Jahre ist es her, als ich zum ersten Mal den Film von Werner Herzog und Andre Heller gesehen habe, Jag Mandir, das Fest für den Sohn des Maharans von Udaipur, in dessen Auftrag sie versucht haben das Wesen Indiens in Bild und Ton festzuhalten.  Ich bin damals am Kulturmontag Anfang der 90iger vor […]

Read More
Nr 54 _ Osaka, Shikoku, Kobe, Akashi, Saijö und Cycling Japan

Nr 54 _ Osaka, Shikoku, Kobe, Akashi, Saijö und Cycling Japan

Über Itami, meinem Abflug Flughafen, bin ich nach Kobe Richtung Süden weiter geradelt. Dort gibt es die japanische Golden Gate Bridge über welche man auf die Insel Awajii kommt und dann weiter  eine ganz angenehme Gegend mit feinem Klima – Felder voller Lotosblüten ca 2 m hoch und Kilometer lang – wunderschön. Mit Saijō habe […]

Read More
nr 53 _ Kyoto, Zen um jede Ecke

nr 53 _ Kyoto, Zen um jede Ecke

Japan – modern und traditionell, genau so gibt sich Kyoto – 17 Weltkulturerbe in einer Stadt – es ist genauso geballt wie es sich anhört. Diese Dichte ist vor über 1000 Jahren entstanden und hat im Wettbewerb der Herrscher versucht die Künste unter ein Dach bzw den Garten zu bringen. Ziemlich einfältig eintönig und sinnentleert […]

Read More
nr 49 _ Buon Natale Roma

nr 49 _ Buon Natale Roma

Wenn Sie mal gross sind die Kinderlein, ist es gar nicht mehr so einfach Alle an einem Termine unter den Hut zu bekommen. Es hat mich sehr gefreut, und Rom war nach dem Weihnachtsfeiertag ein gute Adresse – leider hat uns das Wetter ein bisschen im Stich gelassen aber sonst war´s wirklich toll und Urbi […]

Read More
nr 47 _ Lapponia – der Norden

nr 47 _ Lapponia – der Norden

We love Finland und Helsinki war eine der besten Städte in denen ich je gewesen bin, einfach phantastisch mit der Gelassenheit des Nordens und der Gier dieses Licht fürs ganze Jahr aufzusaugen. Die Reise hat uns dann der Russischen Grenze nach Lappland geführt – mit viel Neuem zB dass nach Gemüse im Süden, Korn in […]

Read More
nr 43 _ Dakar, Ile de Goree, Lac Rose, Saint Louis nach Rosso

nr 43 _ Dakar, Ile de Goree, Lac Rose, Saint Louis nach Rosso

Nach dem guten Start ins neue Jahr, hatte ich das erste mal das Gefühl Richtung Heimat aufzubrechen. Die Reise hat mich zuerst nach Dakar und die Ille Goree geführt – Symbol der Sklaverei wo Afrikaner Afrikaner verkauft haben und die Europäer unterschiedliche Häfen eingerichtet haben um “ die Ware “ direkt aufs Boot verladen zu […]

Read More
nr 42 _ Senegal melting pot, Côte Petit, Shaumon

nr 42 _ Senegal melting pot, Côte Petit, Shaumon

In Senegal ist alles ein bisschen anders als in Mali und dort ist es anders wie wir es in den Medien hören. Empfangen wurde ich gleich nach der Grenze von einer Goldgräberstadt die in ein paar Monaten auf 100.000 Leute angewachsen ist. Der River Gambia ist schon recht gross und beinhaltet ein Mikroklima dass die […]

Read More
nr 40 _ Lieblings Burkina Faso

nr 40 _ Lieblings Burkina Faso

Heute bin ich die Straße Richtung Bobo gefahren und habe in jedem Dorf die Demonstration der jungen Leute gesehen , die für einen Journalisten der vor 17 Jahren ermordet worden ist demonstriert haben – Jugendliche die für etwas demonstrieren, dass ihre Eltern betrifft oder betroffen hat? Respekt, Respekt das hätte ich mir nicht gedacht und […]

Read More
nr 39 _ Nigeria aaaaah – Benin, Togo

nr 39 _ Nigeria aaaaah – Benin, Togo

Die Anreise nach Ngaoubela hat sich gestreckt, mehrere Nächte mit reduziertem Schlaf und der extreme Klimawechsel waren doch ziemlich anstrengend. In Yaounde haben wir dann Alle zusammen gefunden ( 7 Vorarlberger im Zug ) und sind gemeinsam Richtung Norden gefahren. Wir haben Elisabeth zum Frühstück überrascht und anschliessend langsam auf Afrikarythmus umgestellt…… Die Überraschung war […]

Read More